Screenshots

Da surft man mal ein wenig im Netz und es springen einem doch ständig nervige Werbebanner entgegen, aber diese zwei hier in Kombination fand ich dann doch sehr süß:
Photobucket
Das schöne war, die Werbung stand in einem Bericht darüber, wie traumatisiert Menschen werden, wenn sie vom Partner betrogen wurden. Sehr sensibel!

Als ich dann irgendwie auf den Wikipediaeintrag von John Travolta kam, stach mir folgender Satz ins Auge:
Photobucket
Scheinbar können Menschen doch so lange sachwanger sein wie auch Elefantenkühe.

Als ich mich vor etwas längerer Zeit übrigens mal für einen Hintergrund bei einem Bild inspirieren lassen wollte und was typisch japanisches suchte, gab ich "japanese" bei google ein und die Bildersuche musste mir auch sofort die schönste Seite Japans ausspucken. u_u'
Photobucket
(Mittlerweile ist das Bild nicht mehr an erster Stelle, sondern nur noch an zweiter...)
8.9.10 14:54


Werbung


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]

Einträge

Über nekoli

Archiv

Abonnieren

Links

Verantwortlich für sämtliche Inhalte und Daten dieses Weblogs ist der Autor. Dein eigenes Weblog bei www.myblog.de

Gratis bloggen bei
myblog.de